Libratone Support

Folgen

Zipp/Zipp Mini - Über SoundSpaces™ und SoundSpace Link

Mit den Libratone Lautsprechern können Sie Ihre eigenen SoundSpaces™ einrichten. So können Sie Ihre Lautsprecher nutzen, wie und wo Sie möchten. Für Ihre individuelle Klangerfahrung.

SoundSpace Link ist die Funktion Ihres Lautsprechers, mit der Sie SoundSpaces mit zwei oder mehr Lautsprechern einrichten können. SoundSpace Link verbindet Libratone Lautsprecher und bietet Ihnen die Möglichkeit, diese wahlweise in einer Gruppe zusammenzufassen und anzusteuern oder einzeln zu bedienen.

Sie können Ihre Lautsprecher mit der Libratone App oder über das Touch-Bedienfeld miteinander verbinden. Sie können bis zu acht Lautsprechergruppen mit jeweils bis zu sechs Lautsprechern erstellen. Sie können insgesamt bis zu 16 Lautsprecher in einem WLAN-Netz einsetzen.

Unsere im Oktober 2015 erschienenen SoundSpace Link Produkte (Zipp und Zipp Mini) nutzen SoundSpace Link. Mit zwei oder mehr für SoundSpace Link geeigneten Lautsprechern und einem WLAN-Router können Sie Ihre eigene SoundSpace Gruppe aufbauen. 

Für die Nutzung von miteinander verbundenen Lautsprechern ist ein ausreichend leistungsfähiges WLAN erforderlich. Die Stabilität der Wiedergabe hängt ab von:

  1. Leistung des WLAN-Routers
  2. Signalstärke zwischen Abspielgerät und WLAN-Router
  3. Signalstärke zwischen WLAN-Router und Lautsprecher

Die Stabilität von WLAN-Verbindungen hängt außerdem von einer ausreichenden Bandbreite des WLAN sowie von den örtlichen Bedingungen, wie baulichen Gegebenheiten und eventuellen Störungen, ab. Mehr über WLAN-Stabilität erfahren Sie hier.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare