Libratone Support

Folgen

Zipp/Zipp Mini – So führen Sie ein Firmware-Update durch

Mit den aktuellen Firmware-Versionen halten Sie Ihre Libratone Produkte immer auf dem neuesten Stand und können gleichzeitig auf coole neue Funktionen zugreifen.

Grundlage für die erfolgreiche Durchführung eines Firmware-Updates ist die Libratone App.

Sobald neue Updates zur Verfügung stehen, erkennen Sie diese an dem Ausrufezeichen in der „Blase“ rund um Ihr Libratone Produkt.

                       firmware_update.PNG

Das Update kann durchgeführt werden, indem Sie auf das Produkt drücken und den Anweisungen folgen.

Merke

  • Vor dem Firmware-Update muss sichergestellt sein, dass auch die aktuellste Version der Libratone App installiert wurde.
  • Das Ausrufezeichen könnte ebenso auf eine schlechte WLAN-Verbindung hinweisen.
  • An exclamation mark can also mean "Weak Wi-Fi signal strength"
  • A firmware update can also be signalled as "arrow up in a box" as shown here: 

    firmware_update_box_arrow.png

Lautsprecher mit Firmware-Version 281

Alle Lautsprecher mit dieser Firmware-Version müssen in 2 Schritten upgedatet werden:

  1. Schritt – Firmware 281 wird auf Firmware 287 upgedatet.
  2. Schritt – Firmware 287 wird auf Firmware 554 oder später upgedatet.

Jeder Schritt muss manuell über die Libratone App durchgeführt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 14 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

  • Avatar
    Frank Pawlik

    Lässt sich nicht updaten.
    Ein Popup erscheint, in dem man nicht zu irgendeinem OK Button scrollen kann.
    Samsung Galaxy S6 + S7. Neuste App

  • Avatar
    Mr M

    Kleiner Tipp.
    Sollte bei Ihnen auch nach kurzer Zeit das Update per iOS App abbrechen.
    Schauen Sie im Router nach welche IP Adresse ihre ZIPP hat. Geben Sie diese Nummer (192.168.??.??) in ihren Browser ein. So gelangen Sie auf die Web-Oberfläche des ZIPP. Hier klappt das Update ohne Probleme.

  • Avatar
    Frank Pawlik

    Hallo Mr M.
    Danke schön für die nette Antwort.
    Den eingebauten Webserver kenne ich inzwischen auch, da ich mir mal etwas Zeit genommen hatte.
    Um hier alle mit ähnlichen Probleme auf dem Laufenden zu halten:
    1. Die App ist leider gräuslich programmiert und kann nur mit winzigem Font die Buttons anzeigen. Also Fontvergrösserungen im System zurückstellen.
    2. Der Support behauptet es gebe KEINE andere Möglichkeit des Updates und will den eingebauten Webserver samt Updatefunktion nicht kennen.
    3. Der Support rückt keinen Link zur Firmware heraus.
    4. Teilt man dem Support mit wo und was die App herunterladen will, kennt der Support seine eigenen Server samt eigener Datei nicht.
    5. Teilt man dem Support mit Libratone hat gerade Probleme mit seinen Updateservern (3 IPs hinter einem fqdn) so kennt der Support das alles nicht und lässt einen folgende (völlig sinnlose, da Probleme serverseitig)
    Massnahmen durchführen:
    • Darf ich Sie mal bitten den Router neu zu starten.
    • Führen Sie ein zurücksetzten der Werkseinstellungen beim ZIPP selbst durch. Hier die Anleitung: Zurücksetzen der Werkseinstellungen
    • Löschen Sie bitte die Libratone App von Ihrem Handy und laden Sie diese nochmals neu.
    • Loggen Sie sich nun mit einem andern Benutzer in die Libratone App. Wenn Sie sich zuvor mit Facebook eingeloggt haben, bitte ich Sie es mit Ihrer Email Adresse zu versuchen.
    • Versuchen Sie es mal mit einem anderen Smartphone zu verbinden und anschliessend upzudaten.

    Ausserdem soll man diese Massnahmen immer wieder durchführen bis es dann irgendwann klappt.
    Wie gesagt hatten die Server massive Probleme.

    Warum Libratone eine derart obstruse Supportpolitik betreibt ist mir ein Rätsel.
    Warum es keinen Link zur Firmware gibt bleibt deren Geheimnis.
    Es gibt seitens Libratone noch ganz andere Probleme, die ich hier aber noch nicht anspreche, da ich Libratone erst einmal die Chance gebe nachzubessern.
    Ich mag ja das Produkt aber der Support samt Firmenpolitik ist eine Katastrophe.