Libratone Support

Folgen

ONE/TOO - Akkubetrieb und Aufladen

Die portablen Libratone Bluetooth-Lautsprecher haben eingebaute Akkus, die mit einer Ladung bis zu 12 Betriebsstunden durchhalten.

 

Den aktuellen Ladestand prüfen

Den aktuellen Füllstand der Akkus kannst Du in der Libratone App sehen oder Dir mit kurzem Druck auf den Ein/Ausschalter direkt am Lautsprecher anzeigen lassen – als weiße Leuchtpunkte um die Nachtigall herum.

 

Den Lautsprecher aufladen

Schließe den Lautsprecher zum Aufladen mit einem USB-auf-Micro-USB-Kabel an einem gewöhnlichen 5V-USB-Ladegerät an (nicht mitgeliefert).

 

Ladezeit für vollständige Aufladung

Einen komplett leeren Akku wieder aufzuladen kann bis zu 3 Stunden dauern.

 

Smartphone am Lautsprecher laden?

Dein mobiler Lautsprecher ist keine Powerbank – er eignet sich nicht zum Aufladen anderer Geräte.

 

Erhaltung der Akku-Kapazität

Halte Dich für ein möglichst langes Akku-Leben an die folgenden einfachen Tipps:

  • Wenn der Akku entladen ist (roter Leuchtpunkt in der Ladeanzeige), verbinde Deinen Lautsprecher möglichst bald mit einem Ladegerät.
  • Wenn Du Deinen Bluetooth-Lautsprecher längere Zeit nicht verwenden willst, denk daran, ihn vollständig aufzuladen, bevor Du ihn wegpackst.

Hinweis: Nach 15 Minuten ohne Aktivität schaltet sich der Lautsprecher automatisch ab.

 

Akkus

Wir achten bei Libratone darauf, nur hochwertige Akkus zu verwenden, die lange Lebensdauer und hohe Kapazität garantieren. Jedoch übersteht kein Akku jahrelange Nutzung ohne Alterung. Sollte ein Austausch des Akkus notwendig werden, so ist dies in unserem Service Center möglich – wenden Sie Sich für weitere Informationen einfach an unseren Kundendienst.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare